Partner

section-8ae8f34

Die Lösung bei

Bettwanzen:
Kammer-
jäger
und Spürhund!

Unser starker Partner in Bayern: Schädlingsbekämpfung Köpfelsberger.

Erich Köpfelsberger ist Gutachter, Biologe und geprüfter Schädlingsbekämpfer im Gesundheits-, Vorrats- und Pflanzenschutz. Die Firma Köpfelsberger arbeitet nach internationalen Standards. Sie verfügt über ein professionelles und gut geschultes Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung in der Bekämpfung von Bettwanzen. Eine Bekämpfung erfolgt schnell und zuverlässig. Lesen Sie mehr dazu auf der Hompage der Firma Köpfelsberger.

 

section-9ca99b3
section-9ca99b3

Sie sind
Kammerjäger?

Kooperieren Sie mit uns!

Haben Sie eine Schädlingsbekämpfungsfirma und würden Ihren Kunden gerne mehr Sicherheit vor einem Bettwanzenbefall bieten? Arbeiten Sie zeitgemäß und kooperieren Sie mit Bettwanzenspürhunden! Den Suchnasen entgeht keine Bettwanze. So können Sie Ihren Kunden eine nachhaltige und schnelle Bekämpfung zusichern. Durch meine ausführliche Beratung sparen Sie sich unnötige Fahrten zu Kunden, die gar keine Bettwanzen haben.

Da es auf dem Markt der Schädlingsbekämpfung große Unterschiede bei der Behandlung von Bettwanzen gibt, rate ich meinen Kunden gerne zu einem professionellen Kammerjäger meines Vertrauens, der sich mit Bettwanzen auskennt. Trotzdem steht es meinen Kunden natürlich frei, ob und wie sie den Bettwanzenbefall behandeln.

section-847443b

Ihre Vorteile als Kammerjäger

bei der Arbeit mit Bettwanzenspürhunden:
Eine Voruntersuchung durch mich und meine Spürhunde erspart Ihnen überflüssige Fahrten und Zeit.Die Hunde können ein Zimmer in wenigen Minuten absuchen. Mit dem menschlichen Auge kommt man da zeitlich nicht hinterher.
Außerdem kann die Hundenase sogar Bettwanzen aufspüren, die sich hinter Tapeten, Leisten und Steckdosen verstecken. Ich führe bei der Absuche ein Suchprotokoll, welches Ihnen den Befall anzeigt.
Sorgen Sie für mehr Kundenzufriedenheit, indem Sie Ihnen meinen Spürhundeservice als präventive Maßnahmevermitteln.
Heben Sie sich so von der Konkurrenz ab, die oft ohne tatsächlichen Bettwanzenbefall Pestizide versprüht und den Kunden unnötig belangt. Sie können mit meiner Hilfe erkennen, ob es sich tatsächlich um einen Bettwanzenbefall handelt. Ich übernehme auch sehr gerne die Beratungsgespräche beim Kunden, so dass Sie erst einen Einsatz fahren müssen, wenn tatsächlich ein Befall vorliegt.
Auch gemeinsame Einsätze sind möglich, da eine direkte Bekämpfung im Anschluss an die Absuche durch die Hunde Sinn macht.
Ihre Kunden werden den Spürhunde-Service lieben und Sie als Kammerjäger anderen vorziehen und immer wieder auf Sie zurückgreifen.
Gerade in großen Hotels können die Kosten einer Bekämpfung mehrere tausend Euro betragen. Das schreckt viele Kunden ab. Wenn aber die Bettwanzen durch einen meiner Spürhunde frühzeitig und genau lokalisiert werden, minimieren sich die Kosten. Der Befall wird lokalisiert und die Bekämpfung eingegrenzt. Durch die Lokalisierung wird klar, welche Zimmer tatsächlich befallen sind. Es müssen nicht alle Zimmer pro Forma behandelt werden.
Hinzu kommt, dass Ihre Kunden weniger oder gar keine Zimmer sperren müssen. Gerade die äußerst komplizierte und energieaufwendige thermische Erhitzung kann auf einzelne Räume reduziert werden. Auch das sorgt für große Zufriedenheit bei Ihren Kunden.
Sorgen Sie für ein gutes Gefühl bei Ihren Kunden und bieten Sie meinen Service auch zur Nachkontrolle an.
Sie haben Ihre Arbeit als Kammerjäger getan, doch kann es immer passieren das einzelne Bettwanzen oder deren Eier die Behandlung überleben. Meine Hunde spüren jede Bettwanze auf und Sie vermeiden Beschwerden und Unzufriedenheit bei Ihren Kunden.

Bettwanzenbefall sehen (Mensch)

30%

Bettwanzenbefall riechen (Hund)

95%
section-08eb74e
section-08eb74e

Sie sind Hüttenwirt

Führen Sie ein Berghotel oder eine Alpenhütte? Gerade im Naturraum Alpen bedarf es eines achtsamen Umgangs mit der Umwelt. Arbeiten Sie beim Kampf gegen die Bettwanzen präventiv!

Setzen Sie auf die umweltfreundliche Arbeit der Hunde, nicht erst dann, wenn Sie schon einen Befall vermuten. So umgehen Sie den Einsatz von umweltschädlichen Insektiziden oder können ihn wenigstens auf ein Minimum reduzieren.

Leider ist aufgrund des Stigmas ein Bettwanzenbefall noch nicht meldepflichtig – ein Problem mit dem insbesondere die Hüttenwirte in den Alpen zu kämpfen haben. Viele alpine Wanderer machen mehrtägige Touren von Hütte zu Hütte. Dabei wandern leider die Wanzen im Rucksack mit. Auch wenn Sie Ihren Gästen eigene Hüttenschlafsäcke stellen, diese nach der Benutzung in einer Mikrowelle erhitzen und Ihre Gäste ihr Gepäck nicht mehr in die Schlafräume mitnehmen, besteht noch immer das Risiko eines Bettwanzenbefalls. Ein Befall wird oft erst viel zu spät erkannt. Seien Sie Vorreiter und gehen offen mit dem Thema um. Nur so kann die Ausbreitung der Bettwanzen eingedämmt werden.

Aufgrund meiner persönlichen Liebe zu den Alpen liegt mir die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein (DAV), dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) und dem Schweizer Alpin-Club (SAC) sehr am Herzen.

Die Berghütten sind durch den steigenden internationalen Alpintourismus stark von Bettwanzen betroffen. Viele Hütten können sich die kostenintensive Behandlung durch einen Schädlingsbekämpfer jedoch nicht leisten und halten den Befall wie bereits oben erwähnt - auch aufgrund des negativen Stigmas - verdeckt. Dadurch breiten sich die Schädlinge rasant aus. Da ich bereits alpine Erfahrung habe und mit meinen Hunden mobil und diskret bin, biete ich auch in abgelegenen Gebieten meinen Service an. Buchen Sie eines unserer Pakete für die präventive Absuche oder zur Identifizierung eines Befalls.

Suchhunde buchen
section-1ee1d98

Kontaktieren Sie uns

Sie oder Ihre Gäste haben Stiche und wissen nicht warum?
Wir kommen zu Ihnen nach Hause oder zu Ihrem Objekt.
Wir sagen den Bettwanzen den Kampf an, damit Sie wieder ruhig schlafen.

Privatkunden

Wir kommen
zu Ihnen nach Hause

Suchhund Preise
Geschäftskunden

Wir kommen
in Ihr Hotel oder Büro

Suchhund Preise

Viele Kammerjäger verwenden tonnenweise gesundheitsschädliche Insektizide, die eventuell die Bettwanzen für ein paar Wochen vertreiben, jedoch nicht restlos töten. Bettwanzen sind gegen die meisten Insektizide resistent. Vermeiden Sie solche Einsätze in Ihrem Zuhause. Wählen Sie Ihren Kammerjäger mit Bedacht. Ich berate Sie gerne kostenlos!

Setzen Sie auf den positiven Effekt der Zusammenarbeit von Kammerjägern mit Spürhunden: Zuerst identifiziere und lokalisiere ich zusammen mit meinem Bettwanzenspürhund die Wanzen. Danach kann der Schädlingsbekämpfer gezielt behandeln. Insektizide werden so minimiert. Es erfolgt keine Bekämpfung auf bloßen Verdacht.

Meine Partner legen Wert auf eine umweltfreundliche, nachhaltige Bekämpfung. Dabei ist die thermische Erhitzung eine der effektivsten Mathoden um Bettwanzen zu behandeln. Bei dieser Methode werden keine Chemikalien verwendet. Leider ist die thermische Behandlung sehr kostenintensiv und nicht immer möglich, da ein Starkstromanschluss im Objekt vorhanden sein muss. Lassen Sie sich von mir kostenlos beraten!